Welche Spezialität suchen Sie?

    AGB

    AGB

    Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind für alle Produkte sowie Dienstleistungen gültig. Bei Geschäftsabwicklung und Lieferung werden die vorliegenden AGB angewendet. Entgegenstehende oder abweichende AGB finden keine Anerkennung ausser Emmi Schweiz AG stimmt diesen ausdrücklich und schriftlich zu.

    Sollten sich einzelne Bestimmungen dieser AGB als unwirksam oder undurchführbar erweisen oder unwirksam oder undurchführbar werden, so bleibt dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt

    Angebot

    Das Angebot richtet sich an private Kunden mit Wohnsitz resp. juristische Personen mit Sitz in der Schweiz. Lieferungen erfolgen nur an Adressen in der entsprechenden Liefergebieten.

    Das Angebot gilt, solange es an Vorrat ist. Preis- und Angebotsänderungen sind jederzeit möglich. Die in Werbung, Prospekten, im Online-Shop usw. gezeigten Abbildungen sowie sämtliche Angaben zu den Produkten (Zutatenliste, Nährwertangaben, Food Facts, Allergiehinweise, etc.) dienen der Illustration und sind unverbindlich.

    Die Gewichtsangaben der Shop-Produkte sind ein Richtwert. Durch das Schneiden von Hand kann die Gewichtsangabe leichte Unterschiede (Maximal 10%) aufweisen.

    Preis

    Die Preise verstehen sich in Schweizer Franken, inkl. Mehrwertsteuer (MwSt.). Massgebend ist der Preis im Online-Shop zum Zeitpunkt der Bestellung.

    Bestellte kostenpflichtige Zusatzleistungen wie Lieferung, Kühltaschen usw. werden im Warenkorb und auf der Rechnung separat aufgeführt.

    Bestellung

    Die Darstellung der Produkte im Onlineshop ist kein rechtlich verbindlicher Antrag, sondern ein unverbindlicher Katalog bzw. eine unverbindliche Aufforderung an die Kundschaft, das Produkt im Onlineshop zu bestellen.

    Pro Bestellung gilt ein Mindestbestellwert. Es gelten die im Onlineshop kommunizierten Mindestbestellwerte.

    Nach Übermittlung der Bestellung erhalten Sie als Kunde automatisch eine Eingangsbestätigung, die dokumentiert, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist. Ab diesem Zeitpunkt kann der Kunde die Bestellung nicht mehr ergänzen oder annullieren,

    Uns als Onlineshop-Anbieter ist es ohne Nennung von Gründen frei, Bestellungen ganz oder teilweise abzulehnen. In diesem Fall wird der Kunde informiert und allfällig bereits geleistete Zahlungen werden zurückerstattet. Ergibt sich nach Abschluss des Vertrages, dass die bestellten Waren nicht oder nicht vollständig geliefert werden können, ist Emmi Schweiz AG berechtigt, vom gesamten Vertrag oder von einem Vertragsteil zurückzutreten. Sollte die Zahlung des Kunden bereits bei Emmi Schweiz AG eingegangen sein, wird die Zahlung dem Kunden zurückerstattet. Ist noch keine Zahlung erfolgt, wird der Kunde von der Zahlungspflicht befreit. Emmi Schweiz AG ist im Falle einer Vertragsauflösung zu keiner Ersatzlieferung verpflichtet.

     

    Gewährleistung, Haftung

    Die Produkte sind nach Empfang unverzüglich auf Mängel zu überprüfen. Allfällige Mängel sind vom Kunden unverzüglich schriftlich mitzuteilen. Allfällige verdeckte Mängel sind ebenfalls unverzüglich, spätestens jedoch bei Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums, schriftlich anzuzeigen. Die Nichteinhaltung dieser Bestimmungen führt zur Verwirkung jeglicher Gewährleistungsansprüche. Bei nachweislich von uns verursachten Mängeln wird, nach unserer Wahl, entweder das mangelhafte Produkt ersetzt oder ein Abzug vom Preis gewährt. Eine darüberhinausgehende Schadenersatzpflicht wird ausdrücklich ausgeschlossen, vorbehältlich zwingender gesetzlicher Bestimmungen.

    Emmi Schweiz AG schliesst jede Haftung, unabhängig von ihrem Rechtsgrund, sowie Schadenersatzansprüche gegen Emmi Schweiz AG und allfällige Hilfspersonen und Erfüllungsgehilfen aus. Emmi Schweiz AG haftet insbesondere nicht für indirekte Schäden und Mangelfolgeschäden, entgangenen Gewinn oder sonstige Personen-, Sach- und reine Vermögensschäden des Kunden. Vorbehalten bleibt eine weitergehende zwingende gesetzliche Haftung, beispielsweise für grobe Fahrlässigkeit oder rechtswidrige Absicht.

    Emmi Schweiz AG benutzt Hyperlinks lediglich für den vereinfachten Zugang des Kunden zu anderen Webangeboten. Emmi Schweiz AG kann weder den Inhalt dieser Webangebote im Einzelnen kennen, noch die Haftung oder sonstige Verantwortung für die Inhalte dieser Webseiten übernehmen.

     

    Lieferung

    Die Lieferungen werden per Post oder Kurierdienst an die vom Kunden in der Bestellung angegebene Adresse versandt. Die Rechnungsstellung erfolgt per Email oder auf dem Postweg. Mit dem Versand gehen Nutzen und Gefahr auf den Kunden über, soweit dies gesetzlich zulässig ist. 

    Ist die Lieferung nicht zustellbar oder verweigert der Kunde die Annahme der Lieferung, kann Emmi Schweiz AG den Vertrag nach einer Rüge-Mitteilung per Email an den Kunden und unter Ansetzung einer angemessenen Frist auflösen sowie die Kosten für die Umtriebe in Rechnung stellen.

    Der Kunde ist verpflichtet, die gelieferten Waren sofort nach Eingang der Lieferung zu prüfen und allfällige Mängel, für die Emmi Schweiz AG Gewähr leistet, unverzüglich schriftlich per Brief oder Email an die Adresse im Impressum Anzeige zu machen.

    Rücksendungen an Emmi Schweiz AG erfolgen auf Rechnung und Gefahr des Kunden. Der Kunde hat die Waren originalverpackt, komplett mit allem Zubehör und zusammen mit dem Lieferschein und einer ausführlichen Beschreibung der Mängel an die von Emmi Schweiz AG angegebene Rücksendeadresse im Impressum zu schicken.

    Ergibt sich bei der Prüfung durch Emmi Schweiz AG, dass die Waren keine feststellbaren Mängel aufweisen oder diese nicht unter die Garantie des Herstellers fallen, kann Emmi Schweiz AG die Umtriebe, die Rücksendung oder die allfällige Entsorgung dem Kunden in Rechnung stellen.

     

    Widerrufsbelehrung

    Ein Umtausch von Produkten wird grundsätzlich ausgeschlossen.

    Gewährleistung

    Emmi Schweiz AG bemüht sich, Waren in einwandfreier Qualität zu liefern. Bei rechtzeitig gerügten Mängeln übernimmt Emmi Schweiz AG während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von in der Regel zwei Jahren seit dem Lieferdatum die Gewährleistung für Mängelfreiheit und Funktionsfähigkeit des vom Kunden erworbenen Gegenstandes. Es liegt im Ermessen von Emmi Schweiz AG die Gewährleistung durch kostenlose Reparatur, gleichwertigen Ersatz oder durch Rückerstattung des Kaufpreises zu erbringen. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

    Von den Gewährleistungen werden die normale Abnützung sowie die Folgen unsachgemässer Behandlung oder Beschädigung durch den Kunden oder Drittpersonen sowie Mängel, die auf äussere Umstände zurückzuführen sind, nicht erfasst. Ebenso wird die Gewährleistung für Verbrauchs- und Verschleissteile (z.B. Batterien, Akkus, etc.) wegbedungen.

    Emmi Schweiz AG ist es nicht möglich, Zusicherungen oder Garantien für die Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit der Daten sowie für die ständige oder ungestörte Verfügbarkeit der Webseite, deren Funktionalitäten, integrierten Hyperlinks und weiteren Inhalten abzugeben. Insbesondere wird weder zugesichert, noch garantiert, dass durch die Nutzung der Webseite keine Rechte von Dritten verletzt werden, die nicht im Besitz von Emmi Schweiz AG sind.

     

    Datenschutz

    Emmi Schweiz AG darf die im Rahmen des Vertragsschlusses aufgenommenen Daten zur Erfüllung der Verpflichtungen aus dem Kaufvertrag verarbeiten und nutzen sowie zu Marketingzwecken verwenden. Die zur Leistungserfüllung notwendigen Daten können auch an beauftrage Dienstleistungspartner (Logistikpartner) oder sonstigen Dritten weitergegeben werden.

    Die weiteren Datenschutzbestimmungen sind in der Datenschutz-Erklärung weiter erläutert.

    Weiteres

    Emmi Schweiz AG behält sich ausdrücklich vor, die vorliegenden AGB jederzeit zu ändern und ohne Ankündigung in Kraft zu setzen.

    Im Falle von Streitigkeiten kommt ausschliesslich materielles Schweizer Recht unter Ausschluss von kollisionsrechtlichen Normen zur Anwendung. Das UN-Kaufrecht (CISG, Wiener Kaufrecht) wird explizit ausgeschlossen.

    Der Gerichtsstand ist Luzern, soweit das Gesetz keine zwingenden Gerichtsstände vorsieht.